[ +/- ] [ Aktuelle Zeit: 24.09.2017, 01:30 ]


Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 00:55 
Offline
NT Orga
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2009, 13:31
Beiträge: 548
Wohnort: kleiner Ort in Niedersachsen
Soo, die Tage sind erfolgreich gestartet. Für einige von euch, die vielleicht nicht an allen Tagen Zeit haben, war es das vielleicht schon. Die übrigen genießen das Programm und lassen die Hütte wackeln :)

Wir sind auch diesesmal auf Eure Kritiken und Eure Verbesserungsvorschläge angewiesen. Vielleicht aber seit ihr auch wunschlos glücklich. Teilt uns einfach Eure Eindrücke der 11. Namenlosen Tage mit.

Wir bedanken uns bei der regen Teilnahme und hoffen, wir sehen uns bei der nächsten wieder.

<<< NT11 History >>>

Euer NT Orga Team


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 20:58 
Offline

Registriert: 28.03.2011, 02:39
Beiträge: 23
Wohnort: Borstel / Schaumburg
War wieder ein WE mit wenig Schlaf und vieler, geiler Zockerei!

Ein echtes Highlight aus meiner persönlichen Sicht war das Dual-Cthulhu von Sa auf So Nacht.
Super Atmosphäre, super Plot und zum Ende tanzte echt der Bär und nachdem eigentlich ALLE Spieler (!) das "Zeugs" überlebt hatten (2 mußten abbrechen wegen Zeit und Arbeiten), haben sich die beiden Gruppen fast gegenseitig ausgelöscht...! :D

Das AB war auch SEHR gut recheriert, was zur Atmosphäre wirklich viel beigetragen hatte.


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 21:15 
Offline

Registriert: 29.08.2011, 22:37
Beiträge: 12
Das waren nun also meine ersten Namenlosen Tage.
Mir hats Spaß gemacht und ich bin nächstes Mal bestimmt wieder dabei.
Grillen und Pizza waren auch ein super Angebot und natürlich Kaffeeflatrate!

Für die NT12 und darüber hinaus, wünsche ich den Orgas ein etwas dickeres Fell ;)
Gäste können manchmal nervtötend sein, als Neuling ist genervte Orga aber sehr abschreckend. Die Herren, die sich um Pizza und Würstchen gekümmert haben, waren auch sehr bemüht die Kundenwünsche zu erfüllen.


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 09:07 
Offline

Registriert: 11.05.2009, 21:13
Beiträge: 7
Wieder super! Auchw enn das WH Tunier nicht so gelaufen ist wie erhofft. Aber das ist eben das Betriebsrisiko eines Rattengenerals.

Kaffeeflat, Grillen und Küchenzeiten waren super (unter anderem konnte man Orga-Mitglieder mit Mikrowellenpopcorn bestechen).

Aber weiter so!


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 11:10 
Offline
NT Orga

Registriert: 29.08.2011, 17:46
Beiträge: 69
So das waren sie nun.
Erstmal herzlichen Glückwunsch an alle, das die magische Zahl von
200 Besuchern endlich erreicht wurde.
Ich hatte diesesmal, wie jedesmal, riesigen spaß. Am Freitag mit Dominion und einer sehr witzigen Kobolde-Runde.
Highlight für mich war eindeutig der Samstag. Weil noch ein Spieler beim Warhammer-Turnier fehlte wurde ich kurzerhand eingeladen mitzuspielen. Und ich führte Khorne in einigen blutigen Schlachten zum zweiten Rang in diesem Turnier. Danke an alle die mir die Regeln erklärt haben ich hatte wirklich spaß.
Abends wie immer das Poker-Turnier. Dieses mal hatte ich vielleicht nicht ganz so tolle Karten aber auch das hat mal wieder spaß gemacht.
Den Sonntag ließ ich dann ganz gemütlich bei einer Runde DSA ausklingen.

Tja was gibbet zu verbessern das einzige was mir da einfällt wäre villt etwas licht auf dem Weg zum Zelt aber das sollte ja nicht so das Problem sein. Freu mich schon aufs nächste mal wir sehen uns nächstes Jahr am letzten März Wochenende wieder.


PS. Ich soll von den Warhammer leuten ausrichten das sie sich Bier wünschen :lol:

_________________
seit den 4. Namenlosen Tagen dabei.


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 27.09.2011, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2009, 21:55
Beiträge: 293
Wohnort: Auf dem Thron inmitten der Leere, umringt von anderen Göttern
Danke erstmal an ALLE!

Ich (und die gesamte Orga) freuen uns immer sehr über euer Resümee!
Ich finde es äußerst hilfreich wenn auch konstruktive Kritik geäußert wird.
Nur so können wir uns und die NT verbessern und euch angenehme Tage verschaffen.
Nobody is perfect! Dies gilt auch (noch :) ) für uns, daher danke auch für folgende Kritik.

Zitat:
Gäste können manchmal nervtötend sein, als Neuling ist genervte Orga aber sehr abschreckend.


Für diesen Eindruck möchte ich mich im Namen der gesamten Orga entschuldigen!
Ich weiss nicht genau worum es genau geht oder um die Umstände der Situation, aber ich kann versichern das dies nicht in unserer Absicht geschehen ist. "Genervt" waren Orga-Mitglieder, denke ich weniger, eher "Gestresst" und, so möchte ich mutmaßen, keineswegs wegen einzelnen Besuchern, sondern eher wegen der Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs.

Trotzdem, Entschuldigung für diesen Eindruck.

Wir werden versuchen soetwas zu vermeiden und es so da zu stellen, wie es wirklich ist;
Ihr seid ALLE willkommen und gerne gesehen.(Neulinge ganz besonders!)

LG Tiamat

_________________
Han Solo: "Jabba,du bist ein wunderbares, menschliches Wesen."
User "Robsn" hat die coolste Signatur!


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 01.10.2011, 22:58 
Offline
NT Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2010, 18:54
Beiträge: 48
Wohnort: Lilienthal (Lillyvalley)
Wie auch schon die 3 letzten Male davor wieder ein gelungener Gesamtauftritt dieser Convention! Da ich nun mittlerweile kein unbeschriebenes Conblatt mehr bin und diverse große, mittlere und kleine Veranstaltung dieser Intention bewundern durfte, kann ich sagen, dass die NT bis jetzt Rang 2 belegen, was das Gesamtbild betrifft. Ja, werdet ihr sagen, wieso nur Rang 2? Ganz einfach: Rang 1 nimmt eine Convention ein, die von DO-SO geht und viel mehr kostet, dafür aber auch viel mehr bietet (Futter- und Getränkeflat RUND UM DIE UHR [ja, auch BIER!], ein eigenes Bett, Duschen). Ansonsten würde ich sagen, dass es vom Preis/Leistungs-Verhältnis absolut gleichwertig ist!

Die 11. NT waren für mich insofern eine Premiere, als dass ich zum ersten Mal eine Runde angeboten und geleitet habe und wir ENDLICH ein "eigenes" Zimmer hatten! Ich hoffe, dass bleibt in Zukunft so, zumindest werde ich jetzt immer eine Runde anbieten 8-)

Zu verbessern gibt es natürlich immer was, allerdings würde ich sagen, dass die Orga mal wieder klasse war, von Gereiztheit habe ich nix mitbekommen und da ich nach Anbruch der Dunkelheit das Haus eh nicht verlassen habe, war mir das fehlende Licht bis zum Zelt egal^^
Also, verbesserungswürdig war diesmal die Tombola. Die war zu kurz und ich hab nicht mal einen Würfel abgestaubt (auch nicht dafür, dass ich ne Runde angeboten habe :cry: !)
Sehr gut finde ich auch den Highlander Games-Stand und David ist ein hervorragender und lustiger Rollenspieler (hoffentlich hab ich jetzt soviel geschleimt, dass ich ein wenig Rabatt bekomme :lol: ).
Ich wollte zwar noch was kritisieren, aber ausser positiver Kritik, gibt es da echt nix, was mir einfällt. Naja, Masseusen wären nicht schlecht, die während der Runden rumgehen und ein wenig die Schultern lockern, oder vielleicht ein Mittelalterfressen in der Mittelalterecke?

Egal, es war mal wieder super, ich freu mich schon auf die NT12!

Bis denn

Robsn

_________________
War dabei:

NT8, NT9, NT10, NT11, NT12, NT13, NT14, NT16, NT17, NT18, NT19, NT20, NT21, NT22!

Geflügelannahmestellenleiter und Burgerhellungsexperte!
11. der NT12-Pokerrunde!
Letzter der NT13-Pokerrunde!
Verschmäher der NT14 Tasse!


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 04.10.2011, 13:41 
Offline

Registriert: 11.05.2009, 21:13
Beiträge: 7
Sooo....ich bin es mal wieder mit einem spontanen Einfall.

Leider war ich bei der Vorlesung nicht dabei, hätte es aber gerne miterlebt. Aber nun zur eigentlchen Idee. Wie wäre es wenn man eine Art Kurzgeschichten Wettbewerb macht indem die, die Lust haben ihre selbst erdachten Geschichten vorlesen und vom Publikum dann bewerten lassen. Dann als Preis irgendeine Kleinigkeit aber das lasse ich ersteinmal weg.

Vielleicht trifft das ja auf Anklang.


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT11] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 07.10.2011, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2009, 13:34
Beiträge: 191
Wohnort: JWD
Moin Moin,

Also die Idee finde ich sehr gut, habe gestern auch schon mit dem anderen Orgas drüber gesprochen, wie wir sie genau umsetzen und ob wir das bereits beim nächsten mal durchsetzen werden, besprechen wir am Sonntag. Ich schreibe selbst ja ab und zu mal ganz gerne eine Kurzgeschichte, daher kann ich das sehr gut verstehen und wegen einem kleinen Preis oder so, würden wir schon was finden.

Gruss,

Georgio

_________________
+++ Gedanke des Tages +++
Unschuld beweist gar nichts.


Top
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 Login/Out
Anmelden
Benutzername:

Registrieren
Passwort:

Ich habe mein Passwort vergessen
Die Aktivierungs-E-Mail erneut senden
Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden
Meinen Online-Status während dieser Sitzung verbergen

 Main Menu



cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
DivineBlack by Darthorx Updated by phpBBservice.nl
{ PORTAL_MODS } :: Reset blocks
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal XL 5.0 ~ Plain 0.2