[ +/- ] [ Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 17:19 ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 24.09.2017, 06:29 
Offline
NT Orga
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2009, 12:31
Beiträge: 566
Wohnort: kleiner Ort in Niedersachsen
Die Veranstaltung ist noch nicht ganz vorbei, aber die ersten von Euch mussten/wollten sich bereits auf den Weg machen.

Fulminante Tage liegen hinter uns. Damit es 2018 genau so gut weiter gehen kann, nehmt Euch die Zeit für Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge in diesem Beitrag, und oder besucht uns auf Facebook und gebt uns nen Daumen hoch. Dann haut mal in die Tasten und macht weiter kräftig Werbung für uns, falls Ihr uns empfehlenswert findet ;)

Mit 324 Gästen war es die größte September Veranstaltung und die zweit größte überhaupt.

Es wurden 60 Rollenspielrunden angemeldet in 22 verschiedene Systemen. Darüber hinaus wurden 66 verschiedene Gesellschaftsspiele gesichtet.

Wir sehen uns bei den nächsten Namenlosen Tagen am letzten März Wochenende 2018 oder sogar schon zu einem unserer monatlichen Entertainment Spieletreff.

<<< NT23 History >>>

Bis die Tage
Euer NT Orga Team


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 24.09.2017, 16:37 
Offline

Registriert: 25.09.2016, 20:13
Beiträge: 13
Wohnort: Bei Bremen (Etelsen)
Moin,

gerade nach hause gekommen... Sachen Verstaut, Kreuz gemacht.

... Sooooo also ich muss wie immer sagen es war mal wieder Genial, nach Hause zu kommen ist doch immer was schönes. ;) Es ist schön das auch so langsam "Freundschaften" durchkommen. (Ein Herz für Hans <3)

Ich persönlich habe reinweg gar nichts Negativ auszusetzen, nur das ich mal wieder nicht bei der Tombola geschweigen den bei den Losen was gewonnen habe. Aber egal Spaßig war es trotzdem. :)

Toiletten waren sauber, die Orga war wie immer Bestens gelaunt, der Eintritt verlief Problemlos, Tasche bekommen, Tasse bekommen, was will ich mehr.

Für mich persönlich war am Samstag einfach zu viel DnD, aber da die anderen Runden alle voll waren. Blieb da nicht viel übrig außer eventuell sonst Herumzusitzen....

Ganz viel Liebe für die NT

p.s. #erster

_________________
NT19 (Kurzzeitbesucher), NT20, NT21, NT22, NT23

Danke an alle die die NT zu dem machen was sie ist Meine Neue Heimat <3


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 24.09.2017, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2015, 17:05
Beiträge: 4
Wieder eine NT vorbei, viel gelacht und Spaß gehabt. Jetzt wieder ins normale Leben... Ich hoffe ihr seid alle gut zuhause angekommen und bedanke mich bei allen, mit denen ich wieder Lachen und Spaß haben durfte.
Ich blicke schon voller Vorfreude auf die nächsten Namenlosen Tage und kann es kaum erwarten.

Gruß
Thomas (einer der wie ich mir sagen lassen habe, verrückten Emder ;) )


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 24.09.2017, 22:24 
Offline
NT Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2010, 17:54
Beiträge: 49
Wohnort: Lilienthal (Lillyvalley)
Moin,

die NT sind für mich immer mit viel Freude und Spaß verbunden. Danke dafür!

Danke an die Orga für ihren unermüdlichen Einsatz und den eisernen Willen, jede Veranstaltung noch besser als die vorangegangene zu machen! Danke auch dafür, dass ihr immer ein oder zwei Sätze mit mir schnackt!

Danke Niklas und Rox, ohne die ich mir die NT nicht vorstellen kann (best Con-Buddies ever!)!

Danke an die Berliner, die jedes Mal mehr werden und mit denen ich immer viel lachen muß!

Danke Thomas, einfach dafür, dass Du dabei bist!

Danke Lüder für den Wein!

Danke Hans, für den Workshop und dafür, dass Du Hans bist obwohl Du eigentlich anders heißt!

Danke Liz für den Anblick des US-Overalls!

Danke Maren und Carsten (ich hoffe, richtig geschrieben!) für die Pizzen und die netten Gespräche!

Danke an Bernd, dafür dass Du das geschafft hast, was wir oft versucht und nur zu selten geschafft haben. Außerdem dafür, dass Du ungefragt auf meine Klamotten acht gegeben hast!

Danke an alle, die bei der Tombola mit geschrien, gepfiffen, geklatscht und sonstige Geräusche von sich gegeben haben!

Danke an Sepp, der trotz Blockung bleibt wie er ist!

Danke Dave, ohne Dich wären die NT einfach nicht vollständig!

Danke einfach auch an all die großartigen Menschen, die die NT zu dem machen, was sie sind, zu dem machen, wie ich es liebe! Tut mir leid, wenn ich mal wieder nicht alle namentlich erwähnen kann (gebt Euch nächstes Mal einfach NOCH mehr Mühe :P).

Ich bin einfach dankbar! DANKE!

DANKE!

Bis bald!

Robsn (Darth Onkel)

_________________
War dabei:

NT8, NT9, NT10, NT11, NT12, NT13, NT14, NT16, NT17, NT18, NT19, NT20, NT21, NT22, NT23!

Geflügelannahmestellenleiter und Burgerhellungsexperte!
11. der NT12-Pokerrunde!
Letzter der NT13-Pokerrunde!
Verschmäher der NT14 Tasse!


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 25.09.2017, 06:06 
Offline

Registriert: 19.08.2017, 07:39
Beiträge: 3
Hallo zusammen,
das war meine ersten NLT aber nicht meine letzte. Gesamt war alles sehr gut organisiert und das sich Warteschlange nicht vermeiden lassen ist klar.
Also Daumen hoch und gerne wieder.
LG
Thomas


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 25.09.2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2015, 06:31
Beiträge: 34
Wohnort: Bremen
Immer noch müde, aber vollends zufrieden...

Eine wundervolle Veranstaltung :) Ich habe wieder einmal so viele nette Leute getroffen und tolle Gespräche geführt. Alte Bekannte und auch neue Gesichter. Die Spielrunden waren spaßig und teilweise tat mit der Bauch vor lauter lachen weh :D. Es waren viele lange Spielrunden, in denen ihr alle meinen vorgefertigten Charakteren Leben eingehaucht, und die Ideen meiner Abenteuer auf den Spieltisch gebracht habt. Ein ganz großes Dankeschön dafür.

Die Orga war wie immer fantastisch. Ein großes Lob für die wirklich sauberen Sanitärenanlagen. Da habe ich auf Cons schon ganz anderes erlebt. Hygienespray und die Reinigung zwischendurch ist einfach prima. Speziell für euch vier, Matthias, Alex, Daniel und Laura, ein großes Dankeschön dafür, dass ihr euch immer um jede Bitte und Anfrage prompt gekümmert habt. Ganz zu schweigen von dem so liebevoll gemachten Namensschild, und überhaupt der Orga meines Spielzimmers. :D WOW
Top natürlich auch der Chillimeister jede Nacht, genau das Richtige, falls man mal etwa durchhängt und müde wird.

Ein wenig konstruktive Kritik möchte ich dennoch anbringen. Die Regelung der Rundenaushänge war diesmal leider nicht so gut wie letztes mal. Erstens war der Wechsel vom Eingangsbereich am Freitagabend, in den großen Saal am Samstag nicht so vorteilhaft. Ich weiß, dass der Grund hierfür die Lesung am Freitag war, deshalb wüsste ich nicht wie man es hätte besser lösen können. Etwas störend fand ich es trotzdem. Zweitens fand ich es ungünstig, dass man nicht die Möglichkeit hatte am Abend vorher schon seine Runden für den nächsten Tag an einem Platz auszuhängen, der klar als nächster Tag gekennzeichnet war. Eine deutliche Kennzeichnung (noch größere Schilder für Freitag, Samstag und Sonntag) und ein kleiner Platz für "Vorankündigungen" fände ich prima. Also quasi wie auf den NT22, nur riesigen blinkenden Tages-Schildern ;) :lol:

Wie immer hat es sich für mich wieder einmal bestätigt... meine Lieblings-Con ist und bleibt die Namenlosen Tage. :P
Mich werdet ihr eh nicht mehr los, also weiter so!

_________________
keep playing
---
Uhrwerk Verlag Demoteam
Monte Cook Games Asset Team


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 25.09.2017, 13:45 
Offline
NT Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2016, 12:54
Beiträge: 3
Wohnort: Hannover
Liebe Gemeinde!

Wir haben uns heute hier versammelt um über die Namenlosen Tage zu räsü...reesu...zu reden.

Es ging ein Gebote von der Namenlosen Orga aus, dass sich alle Welt bereits um 14:00 zum Aufbau schätzen lassen möge. Also Sachen gepackt, ab ins Auto und Los! 13:45 vor Ort und Los!
Schleppen, Putzen, Ordnen ist wie jedes mal auf eine merkwürdige Art und Weise geil xD

Die Lesung aus dem heiligen Buch am Freitag ging irgendwie komplett an mir vorbei, war mir aber auch nicht wichtig. Habe den ganzen Abend Brettspiele gespielt. Nice! ähh ich meine...Amen!

So stand es geschrieben, dass man wieder im Garten der heiligen Hallen zelten dürfe...und man sah, dass es gut war, was man erlaubt hatte.

Dann Samstag DnD, Workshop, DnD, Tombola, DnD und ja liebe Gemeinde, ich trage die gleiche kreuzartige Schuld auf meinen Schultern, wie der heilige Gummi schon zu recht bemängelte, es gab gefühlt in der Tat sehr wenig Varianz dieses Jahr was Rollenspiel anging.
Shadowrun, Numenera und DnD waren so die Hauptvertreter, werde die Kritik aber annehmen und nächstes Jahr mindestens 2 verschiedene Runden meistern, versprochen! ...und Gummi, du bist schon auf dem Rundenzettel eingetragen!

Liebe Gemeinde, wir kommen nun in den Altarraum und feiern gemeinsam das heilige Sakrament der Tombola! Wie jedes Jahr bin ich hin. Ohne große Hoffnung, mich nix viel Glück bei sowas, bin bis jetzt immer leer ausgegangen...ZACK! Gewonnen 1 nices Würfelspiel vong Marvel her gewonnen! Doch Halt! Mir ist ein Engel erschienen mit langem, blondem Haar und zwei nicht zueinander passenden Marvelsocken an! Und dieser Engel Sprach:"Ey krass, ein Marvel-Spiel?! Lass mal tauschen!" und reichte mir StarTrek Ascendancy! Ich so:"What!?" Sie so: "JO!" Wir so: "Win-Win-Situation!" und die Orga sah, dass die Tombola gut war.

Der Samstag nach der Tombola war der Müdigkeit geschuldet fast schon verantwortungslos albern, selten so viele Tränen gelacht. ... Amen!

Sonntag, unsere (fast schon) Kampagne mit den Berlinern weitergespielt. Golden Times! Ich bin immer noch müde und ich hab schon so viel geschrieben. ... es folgen noch ein paar Stichpunkte.

Grillmeister: +schneller als letztes Jahr, super! -mehr Auswahl nächstes Jahr? (Kartoffelkram, Frischkäsezeug, etc.) --kein Hela-Gewürzketjup dieses Jahr, Schande!

Orga: +noch schöner und besser als letztes Jahr -man will euch auch mal bei ner Runde dabei haben

HighlanderGames: +Wunderschöne Menschen mit Wunderschönen Spielen -hätte gerne bei einem Onitama-Turnier mitgemacht

Besucher: +habe keinen einzigen unfreundlichen Menschen getroffen -bringt selbst auch eine PnP-Runde oder ein Brettspiel von zuhause mit -->mehr Vielfalt!

So will ich schließen mit den Worten des Propheten Robsn: "Ich sage jetzt nichts mehr, ich hab hier mein Bier und das ist gut so, Prost!"

_________________
NT20, NT21, NT22, NT23!

Verwirrter Besitzer eines von Mháire und Nico auf den NT20 signierten Deponia-Rollenspiels!
Stolzer Inhaber der Namenlosen Tasse aus dem Weihnachtsgewinnspiel 2016!
Zufriedener Leiter der samstäglichen "How-to-Spielleiten?"-Workshops


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 25.09.2017, 16:00 
Offline

Registriert: 02.04.2013, 22:34
Beiträge: 5
Ich habe es diese NT leider nur am Samstag geschafft vorbei zu kommen.

Dafür war es wieder ein sehr toller Tag. Leider diesmal "nur" Brettspiele gespielt, dafür eine sehr lustige Runde Dark Souls mit Lüder, Kai und dem dritten der später noch dazu stieß und dessen Namen ich vergessen habe (Schande über mein Haupt. Assassinen haben kurzes Gedächtnis :) ). Oder die große Runde Camel Up mit Olaf, Ines und dem Rest der Bande.

Sehr hervorheben möchte ich natürlich auch das Kneipenquiz am Samstag Abend und das nicht nur, weil mein Tisch gewonnen hat ( ????? ) :) . Ines und Olaf haben sich wirklich Mühe gegeben, die Fragen waren knifflig und auch durch das Mischen der Leute konnte man neue Gesichter wieder näher kennen lernen. Würde mich freuen wenn das weiterhin angeboten wird.

Schade fand ich jedoch auch die PnP Möglichkeiten. Ich selber hatte es nicht geschafft eine Runde anzubieten und als man am Samstag um 11Uhr kam, waren alle Plätze für Gruppen schon belegt, gerade auch die Supporter Gruppen sind da immer sehr schnell weg.

Sonst aber alles wieder Spitze, egal ob Orga, Grillmeister, Tombola. Freu mich auf den März!


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 27.09.2017, 08:50 
Offline

Registriert: 04.04.2016, 09:03
Beiträge: 7
Ein exzessives, fulminant ausgeschmücktes, geradezu silvesterraketen-spuckendes Dankeschön an die Orga. Es ist immer wieder ein Erlebnis, welche Routine ihr inzwischen an den Tag legt. Es macht einfach Spaß, diesem Ritual beizuwohnen, wenn einem der Chilimeister Matthias 5 Gramm mehr auf die 400 packt, um so seine Jovialität zu unterstreichen. :mrgreen:
Es sei jedoch auch die Beipflichtung zum konstruktiven Hinweis von Bernd erlaubt. Eine klare Auslobung der einzelnen Spieltage wäre sinnvoll, damit man nicht alle Zettel durchforsten muss.

Besonderer Dank geht auch dieses Mal wieder an Bernd/wilborg, der am Freitagabend eine Welt erschaffen hat, die mich sofort in den Bann zog. Ich hätte zu gern gewusst, was dieser kleine gelbe Tentakel-Flumi angestellt hätte, den ich versehentlich in die Flucht geschlagen habe. :roll: :)

Man sieht sich in 2018!


Top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [NT23] Resümee der Tage
BeitragVerfasst: 28.09.2017, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2015, 06:31
Beiträge: 34
Wohnort: Bremen
Figurenputzer hat geschrieben:
Besonderer Dank geht auch dieses Mal wieder an Bernd/wilborg, der am Freitagabend eine Welt erschaffen hat, die mich sofort in den Bann zog. Ich hätte zu gern gewusst, was dieser kleine gelbe Tentakel-Flumi angestellt hätte, den ich versehentlich in die Flucht geschlagen habe. :roll: :)

Vielen Dank Heiko. Ich hatte viel Spaß bei unserer Runde.

Die Sache mit dem ...kleinen gelben Tentakel-Flumi..., wie du es sehr charmant nennst, möchte ich hier nicht verraten. Eventuell würde ich Leuten, die das Abenteuer vielleicht noch mal spielen möchten, die Spannung nehmen. Das erzähle ich dir gerne bei unserem nächsten Treffen.

Liebe Grüße
Bernd

_________________
keep playing
---
Uhrwerk Verlag Demoteam
Monte Cook Games Asset Team


Top
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 Login/Out
Anmelden
Benutzername:

Registrieren
Passwort:

Ich habe mein Passwort vergessen
Die Aktivierungs-E-Mail erneut senden
Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden
Meinen Online-Status während dieser Sitzung verbergen

 Main Menu



cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
DivineBlack by Darthorx Updated by phpBBservice.nl
{ PORTAL_MODS } :: Reset blocks
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal XL 5.0 ~ Plain 0.2